Hanseatischund vomFeinsten
<span>Hanseatisch</span>und vom<span>Feinsten</span>

Vermietungs­referentin

FrauZoch

Rahlstedter Strasse29

22149Hamburg

Telefon040-67373-0

Fax040-67373-500

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontakt

Liebe Bewohner, Angehörige und Freunde der Parkresidenz Rahlstedt,

 

in kleinen, aber doch deutlichen Schritten dürfen wir uns nach und nach der allgemeinen Gefährdungssituation anpassen.  Die deutlich verminderten Infektionszahlen schaffen hier zusätzliche Räume.
Auf der Grundlage der Hamburger Verordnung zur Eindämmung der Pandemie (www.hamburg.de/verordnung) richten wir uns nach den dortigen Vorgaben, die im §30 beschrieben sind. Für uns gelten die Vorgaben für „Wohneinrichtungen“, wobei wir diese für den Residenzbereich angemessen modifiziert haben. So sind Besuche in den Wohnungen unserer Bewohnerinnen und Bewohner wieder möglich. Wie in allen öffentlichen Einrichtungen, in Restaurants und bei Veranstaltungen sind auch in der Parkresidenz gewisse Formalien zu erfüllen. Dazu gehört das Ausfüllen eines Formblattes mit wichtigen Angaben und die persönliche Versicherung, die derzeit noch geltenden Regeln einhalten zu wollen.

 

Zudem gibt es für die Besucher durch Freunde und Angehörige auch Gesprächsmöglichkeiten in unserer Bibliothek in einer s.g. Plauderbox oder in einem großen Begegnungsraum, der allerdings die Einhaltung von den üblichen Abstandsregeln voraussetzt. So entscheiden unsere Bewohnerinnen und Bewohner selbst, wie sie ihr persönliches Risiko bei Besuchen einschätzen.

Auch wenn unsere Maßnahmen immer eine Momentaufnahme sind, so müssen wir das Ende der Einschränkungen nicht zuletzt in die Hände der Gesundheitsbehörden legen, die in ihren Verordnungen Regelungen treffen, die sie aus dem allgemeinen Infektionsgeschehen ableiten. Dabei liegt ein guter Teil der Verantwortung zwischenzeitlich auch bei den BewohnerInnen und Angehörigen selbst, wenn sie die direkten Begegnungen außerhalb der Parkresidenz gestalten.

Zwischenzeitlich sind wir nun gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und dem Mitarbeiterteam erfolgreich ein gutes Stück des Corona-Weges gegangen und danken für Ihr Wohlwollen und Ihr Verständnis in diesen nicht immer einfachen Zeiten.
Nun wollen wir mit Ihnen alles tun, damit wir weiterhin erfolgreich – also infektionsfrei – bleiben und setzen dabei auch zukünftig auf Ihre Unterstützung.


Ihr Markus Berns

 

HANSEATISCH UND VOM FEINSTEN

Unter diesem Motto hat sich die Parkresidenz Rahlstedt seit vielen Jahren im Hamburger Stadtteil Rahlstedt etabliert. Hanseaten sind auch die Gründer der Parkresidenz, Familie Greve, die sich weit über die Stadtgrenzen hinaus für ihr umfangreiches unternehmerisches und mildtätiges Wirken Anerkennung erworben haben. Dieses bewährte Fundament ist die gute Grundlage für Ihren Einzug in die Parkresidenz Rahlstedt, die die hanseatischen Tugenden pflegt und diese mit einem gehobenen Anspruch und außergewöhnlichem Komfort vereint. Wie in einem Hotel der Spitzenklasse überzeugen sowohl die Dienstleistungsorientierung unseres kompetenten Mitarbeiterteams, als auch die wohnlich, wohltuende Atmosphäre in der man sich schlicht wohlfühlt und mit einem Gefühl der Sicherheit neue Ziele entdeckt!