Vermietungs­referentin

FrauZoch

Rahlstedter Strasse29

22149Hamburg

Telefon040-67373-0

Fax040-67373-500

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontakt

Willkommen im Amphitheater!

Sehr geehrte, liebe Gäste und Kulturinteressierte der Parkresidenz Rahlstedt,
unten stehend finden Sie unsere kommenden Veranstaltungen und wir hoffen, jeder wird mal fündig!

Voller Vorfreude auf schöne, gemeinsame Abende mit Ihnen!

Ihr Team der Parkresidenz

Im Theater gilt aktuell das 2G-Modell mit FFP2-Maskenpflicht.

Amphitheater? Ja, die Parkresidenz hat einen eigenen, großen, gut gestalteten Theaterraum – mit bequemen, roten Sitzen in aufsteigenden Reihen, mit einem wohlklingenden Flügel und mit einer Leinwand. Die Kulturreferentin der Residenz verweist auf eine lange Liste von Theateraufführungen, Konzerten, Vorträgen, Lesungen, die hier wöchentlich vor einem großen und begeisterten Publikum stattfinden. Neben dem Klassiker-Schauspiel kommt auch das Hamburger Volksstück zu seinem Recht, auf ein Konzert mit Kammermusik folgt ein Abend mit Jazz-Standards, nach den Opernarien hört man Gitarrenklänge oder den Rhythmus des Flamenco. Eine große Zahl von Veranstaltungen lässt Ihnen die Wahl, ganz nach Ihren Vorlieben zu genießen. Ausklingen lassen können Sie den Kulturgenuss bei einem angenehmen Getränk an der hauseigenen Bar.

Tickets: Externe Gäste können Karten über den jeweiligen, untenstehenden "Onlineticket"-Button erwerben (Print@home-Ticket) sowie täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr über den Empfang und an der Abendkasse der Parkresidenz. Karten-Reservierungen sind möglich unter der Telefon 040 - 67 373 - 0.

Nachfolgend eine Übersicht der aktuellen, öffentlichen Veranstaltungen: 

VORTRAG über Mozart`s "Figaros Hochzeit"

Donnerstag 02.02.2023 19:00
Eintritt: 16,00 €

Wie entstand Mozarts ebenso melodisches wie gesellschaftskritisches Meisterwerk? Wie gelingt seine unvergleichliche Kunst der Menschendarstellung, und warum verzaubert sie uns bis heute?
Die Berliner Musikwissenschaftlerin Dr. Bettina Gößling stellt Ihnen die schönsten Arien und Ensembles vor und gibt auf diese Fragen mit vielen Hörbeispielen erhellende und unterhaltsame Antworten. Nach ihrem Studium promovierte sie über die Zusammenarbeit von Opernsänger und Regisseur in der heutigen Opernproduktion. Anschließend war sie in der Intendanz der Komischen Oper Berlin und im Künstlerischen Betriebsbüro des Theater Lübeck tätig. Seit 2009 lebt sie wieder in Berlin und geht nun ihrer größten Freude nach: Menschen in ihren Vorträgen an die schönen Künste heranzuführen. (Dauer: ca. 70 Minuten ohne Pause)

Zum Onlineticket

 

Jazz mit "Shreveport Rhythm"

Donnerstag 09.02.2023 19:00
Eintritt: 16,00 €

Shreveport Rhythm, Hamburgs im Jahre 2008 gegründete Hot Jazz und Swing Band, wird im norddeutschen Raum vielfach als eines der besten Jazz-Quartetts gehandelt. Mit seiner ganz eigenen Mischung aus Raffinesse, heißen Arrangements, rhythmischem Drive und gleichzeitig witzigem Entertainment ist die Band „Shreveport Rhythm“ der erfrischende Beweis dafür, dass traditioneller Jazz der 20er bis 40er Jahre Musikbegeisterte aller Generationen mitreißt. „Shreveport Rhythm“ garantiert Lebensfreude pur und begeistert das Publikum bei jedem Auftritt – ganz egal ob die Fans dabei tanzen, mitsingen und swingen oder einfach nur zuhören. Wir freuen uns auf Sie! (Dauer: ca. 2 x 45 Minuten mit Pause)

Zum Onlineticket

 

KLAVIER-REZITAL mit Moises Mattos

Donnerstag 16.02.2023 19:00
Eintritt: 16,00 €

Moisés Mattos wurde 1989 im Südosten Brasiliens geboren. Er erlernte unter äußerst schwierigen Bedingungen - als Sohn von Analphabeten - autodidaktisch Geige und später sein Wunschinstrument Klavier. Seine früh erkennbare, außergewöhnliche musikalische Begabung förderte vor allem der bekannte brasilianische Musikpädagoge und Professor André Pires. An der Hochschule für Künste Bremen studierte Moisés Mattos Klavier. Auf Einladung spielte er 2012 in seiner brasilianischen Heimatstadt Juiz de Fora eine Konzertreihe und konzertierte u.a. in São Paulo und Rio de Janeiro. Weitere Konzerte führten ihn nach Manchester und in die Hamburger Elbphilharmonie. In seinen Konzerten ist es ihm ein Anliegen, dem Publikum die Schönheit und Komplexität klassischer Musik nicht nur auf intellektueller Ebene zu vermitteln. Mit seinen Interpretationen möchte er die Menschen erreichen. Auf dem Programm stehen Werke von Schumann, Brahms und Schubert. (Dauer: ca. 2 x 40 Minuten mit Pause)

Zum Onlineticket

 

A-Cappella & Entertainment mit "TAKE FOUR"

Donnerstag 23.02.2023 19:00
Eintritt: 16,00 €

TAKE FOUR, das ist hochkarätige A cappella-Musik, serviert mit augenzwinkerndem Entertainment. Die vier Männer waren fünffacher Deutscher Barbershop-Champion und haben Deutschland im internationalen Barbershop Wettbewerb 1995 in Miami Beach und 2016 in Nashville, USA vertreten. Das abendfüllende Programm enthält neben „Close Harmony“-Kompositionen aus dem Barbershop- und Jazzbereich auch Popstandards sowie Stücke der Comedian Harmonists. Wer TAKE FOUR hört, der „kriegt was auf die Ohren“. Ganz harmonisch, mit stimmlicher Eleganz und moderiertem Witz! (Dauer: ca. 2 x 45 Minuten mit Pause)

Zum Onlineticket

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!